Ob zu Beginn einer Zusammenarbeit, z.B. bei einem zukünftigen Projektteam, oder bei einem bereits bestehendem Team, liegt der Fokus oft nur auf dem Fachlichen. Belastbare Leistungsfähigkeit wird günstig beeinflusst, wenn menschliche und gruppendynamische Prozesse gut funktionieren. Spätestens bei der Bemerkung „Bleiben Sie mal sachlich, Herr Kollege!” ist klar, dass es Themen gibt, die schnellstens professionell sichtbar gemacht und bearbeitet werden sollten, um gemeinsam konstruktiv Themen voranbringen zu können.

Eine abgestimmte Teamentwicklungsmaßnahme macht aktuelle Prozesse erlebbar. Diese werden gemeinsam auf Relevanz überprüft und bei Bedarf Lösungen erarbeitet. Die Umsetzung wird durch follow-ups gestützt.

Mit Empathie und einem ganzheitlichen, systemischen Blick werde ich Sie kritisch und dosiert fordern!
mehr Info